Home Navigationspfeil Über uns

Über uns:
Kadampa Meditationszentren

Ein Dharma Zentrum ist ein Ort, an dem Menschen ihr Verständnis und ihre Erfahrung von Buddhas Unterweisungen durch Studium, Praxis und der Einhaltung von moralischer Disziplin verbessern können.

Dharma bedeutet ‘Schutz'. Indem wir Buddhas Unterweisungen praktizieren, schützen wir uns vor Leiden und Problemen. Alle Probleme, die wir im Alltag erfahren entspringen aus Unwissenheit und die Methode Unwissenheit auszulöschen ist Dharma zu praktizieren.
Im Dienst der regionalen Gemeinschaft

Ein Dharma-Zentrum ist eine gemeinnützige Organisation, die Einrichtungen für die regionalen Gemeinschaften bietet, um zu meditieren, Buddhas Unterweisungen anzuhören, an buddhistischen Studienprogrammen teilzunehmen und mit gleichgesinnten Menschen zu diskutieren, alles unter der Anleitung eines qualifizierten Meditationslehrers.

Die Zentren reichen von großen Wohnzentren mit Zweigstellen in ihrer ganzen Umgebung, bis zu kleinen Zentren, die lediglich ein oder zwei Zweigstellen unterhalten.

Diese Zentren stehen jedermann offen. Selbst wenn Buddhismus und Meditation etwas ganz neues für Sie sind, sind sie eingeladen die öffentlichen Veranstaltungen zu besuchen, oder einfach vorbeizuschauen und die Menschen kennen zu lernen.

Haus.gif


Das KMC Basel wurde als "Bodhichitta Zentrum für Kadampa-Buddhismus" 1993 von Geshe Kelsang Gyatso auf den Wunsch von Schülern in Basel gegründet.
Es hat derzeit seinen Sitz in Klein-Basel in der Turnerstrasse 26, nahe dem Wettsteinplatz, in einem renovierten wunderschönen Altbau.

Im Erdgeschoss ist unser Meditationsraum,

meditationsraum.jpg


ein Buchladen mit den Büchern vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso und diversen Dingen die in der buddhistischen Praxis hilfreich sind,

shop.jpg


und ein Gemeinschaftsraum und Küche mit Ausgang in einen kleinen "Weltfriedens - Garten"

weltfriedensgarten.jpg



Die 4 Obergeschosse beherbergen ein Büro, und Wohnungen für unsere Zentrumslehrerin und eine Anzahl ordinierter- und laien-Buddhisten, die das Zentrum duch Studium, ehrenamtliche Hilfe und Miete unterstützen.
Wir haben gelegentlich Zimmer zur Miete.

Jeder ist herzlich willkommen bei uns :


*  für Veranstaltungen,
*  ein bischen Ruhe im Meditationsraum oder im Garten,
*  einen Blick durch unsere Bücher,
*  oder auch nur für eine Tasse Tee / Cafe und ein Gespräch.


Das Haus ist nicht durchgängig offen, aber sie können vorher anrufen oder einfach klingeln.


Wir freuen uns immer auf Besuch !


Kadampa Meditationszentrum Basel
Turnerstrasse 26
CH - 4058 Basel
Tel: 061 301 01 79
Email: